Antworten 59 Beiträge Seite 1 von 1
Ordo Summum Bonum
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 04.02.2017, 00:37

    Der Ordo summum bonum reitet mit dem 7 Mond. Wir kommen in Frieden und Liebe.

    Wir reiten mit dem 7 Mond von Amsterdam aus entlang der alten Rheinhandelsstrasse auf der Leyline. Wir rasten an den heiligen Orten dieser Lande - Heiler, Krieger, weise Kräuterfrauen - alle die sich der Liebe und dem Respekt gegenüber Mutter Erde und allem was ist, war und sein wird verpflichtet haben und dem Streben nach der hellen Seite der Kraft streben sind eingeladen sich unserem Ordenszug anzuschließen.
    Der Ordo summum bonum bittet alle Jediorden die der hellen Seite der Kraft dienen um Beistand auf dem Weg durch Mittelerde.


    Wir reiten gen Rom - dort betet mein Orden und alle die diesem Beistand leisten für das Wohle allen was ist, war und jemals sein wird im Einklang.
    Die Dunkelheit weicht bereits aus den Landen Mittelerdes. Lasst sie uns nun ganz vertreiben.

    Ich rufe die Priesterinnen Avalons auf sich mit unserem Orden zu vergeschwistern. Wir kommen in Einklang. Wir bitten um Vergebung für unsere verspätete Ankunft. Euer Ruf wurde erhört.
    Wir bitten die indigenen Stämme Mittelerdes um ihren Beistand.
    One Tribe

    Viele weise und liebende alte Seelen inkarnieren auf Erden. Wir sind nur die Vorhut, dies ist die Rückkerhr der Jedi Ritter! Seit dem ersten Mond des siebzehnten Jahres des 2ten Zeitalters AD läuft die

    Operation Earthship
    Kommando Sophia Magdalena Scholl - Codename_White_Rose

    Wir reiten im Zeichen der weissen Rose.
    The age of the Trees of Life

    Wir reiten mit dem 7 Mond. Location: Earth

    Habt Mut
  • Benutzeravatar
    Vrooktar
    Tritorianer Orden <Θ>
    Beiträge: 368
    Registriert: 24.01.2013, 18:51

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Vrooktar » 05.02.2017, 12:26

    Wie viele seid ihr bislang?
    "Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 10.02.2017, 00:11

    Von allen Fragen, die mir dazu einfallen, ist "Wie viele seid ihr denn?" definitiv eine der letzten.
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • Benutzeravatar
    Vrooktar
    Tritorianer Orden <Θ>
    Beiträge: 368
    Registriert: 24.01.2013, 18:51

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Vrooktar » 10.02.2017, 12:46

    Mir sagt die Antwort darauf alles was ich dazu noch nicht sicher weiß ^^
    "Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 22.02.2017, 13:12

    Vrooktar hat geschrieben:Wie viele seid ihr bislang?

    Rainbow Tribes incarnated - confirmed. This is Sirius Command.


    350 Millionen auf diesem Planeten!
    We are everywhere - Dies ist die Invasion der Regenbogen Krieger.

    Alles an das was ihr immer geglaubt habt, ist REALITÄT!
    Der Weg des Jedi ist der Weg desssen der hier salopp Jesus genannt wird. Habt Mut!
    Lebt den Weg des Jedi, deswegen seid ihr auf diesem Planeten inkarniert. Liebt wie die Wölfe - bedingungslos und lebt wie die Bären - genügsam - seid Balance, Einklang.

    Wir reiten mit den Indigenen und den Tieren dieser Welt.

    Leyline Cleaning starts by 5th Moon - Rainbow Tribes ride with the 7th Moon - Earthship I arrives by the 8th Moon.

    So lasset uns beten:

    Der HERR ist mein Hirte,
    mir wird nichts mangeln.
    Er weidet mich auf einer grünen Aue
    und führet mich zum frischen Wasser.
    Er erquicket meine Seele.
    Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.
    Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück;
    denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.
    Du bereitest vor mir einen Tisch, im Angesicht meiner Feinde.
    Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.

    Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.
    Möge die Macht mit uns sein.
    Im Namen der Liebe - AMEN! Im Namen der Mutter Erde - AMEN - Im Namen allen was war, ist und jemals sein wird -AMEN!

    Habt Mut - Angst ein Weg zur dunklen Seite ist, Angst führt zu Wut - Wut führt zu Hass und Hass führt zu unvorstellbaren Leid.

    One Universe - two words - ONE LOVE
    Wir sind die vierte Generation! Auf zu Missetaten - Love is the KEY!

    Felix Wolf Bär Stormborn
    Sirius command - Ordo summum bonum



    https://www.friedensweg.org/
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 22.02.2017, 13:36

    Vrooktar hat geschrieben:Mir sagt die Antwort darauf alles was ich dazu noch nicht sicher weiß ^^


    The Children of the Rainbow

    "When the Time of the White Buffalo approaches, the third generation of the White Eyes' children will grow their hair and speak of love as the healer of the Children of the Earth. These children will seek new ways of understanding themselves and others. They will wear feathers and beads and paint their faces. They will seek the Elders of the Red Race and drink of their wisdom. These white-eyed children will be a sign that the Ancestors are returning in white bodies, but they are Red on the inside. They will learn to walk the Earth Mother in balance again andreform the idea of the white chiefs. These children will be tested as they were when they were Red ancestors by unnatural substances like firewater to see if they can remain on the Sacred Path.
    The generation of Flower Children have moved through this part of the prophecy and some have remained on the Sacred Path. Others were lost for a while and are now returning to the natural way of being. Some were disillusioned and have forgotten the high ideals that gave them life when their hearts were young, but others still are waking up and quickening into remembering.
    Grandmother Cisi would look at me with her obsidian eyes piercing my soul when she spoke of the Whirling Rainbow Prophecy, and I would feel my heart skip a beat and then fill with promise and love. She would tell me about the return of the Buffalo to Turtle Island and how the herds would once again be numerous. After the time when the Buffalo returned, the generation following the Flower Children would see the dawning of the Fifth World of Peace."-- Navajo / Hopi Prophecy of the Whirling Rainbow



    https://www.sun-nation.org/sun-rainbow-prophecy.html
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 23.02.2017, 16:10

    Danke für die Klarstellungen, jetzt ist es schon wesentlich deutlicher.

    Ein paar Fragen bleiben noch, aber die meisten davon dürften wohl zu persönlicher Natur sein, Deine medizinische Vorgeschichte geht uns z.B. gar nichts an.

    Wovon sind wir die vierte Generation?
    Wen meinst Du mit "wir", uns alle oder nur die Regenbogenkrieger?
    Sind "Missetaten" nicht verwerflich?
    Was hat Jesus mit den Jedi zu tun?

    Es wäre total knorke, wenn Du nicht in kryptischen, pseudo-reißerischen Texten antworten könntest.
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 23.02.2017, 22:56

    Ich sags mal so:
    Wer bereit ist und mit dem was ihr Gott nennt, wir nennen es alles was ist, war und jemals sein wird, verbunden ist, dem stellen sich diese Fragen nicht.

    Ich entstamme dem Wolf Bären Clan des Sirius, mein Rang ist das Schild Avalons, diene dem Ordo Summum bonum, Ich reite im Namen des Meisters Jesus in Christ und der Herrin vom See. Ihr kennt sie unter dem Namen Maria Magdalena.

    Die Herrin vom See, aus dem Land der Apfelbäume, White wolf bear schickt mich um die frohe Kunde zu überbringen.
    Sie und ihre Hohepriesterinnen inkarnieren mit dem 5 Mondzyklus auf Terra Gaia.

    Ich empfehle dir mir zu folgen oder dich später vor deiner Authorität zu verantworten.

    Ich verstehe nicht was du mit medizinischer Vorgeschichte meinst? Ich hatte bisher 3 x das was du Influenza nennen würdest und in meinen Jugendjahren eine Dornwarze am rechten Fuß. Mein linkes Knie war ebenso verletzt.
    Danke der Nachfrage.

    Meister Jesus = Der ranghöchste Jedi in diesem Universum. Dein Vorgesetzter sozusagen.

    4te Generation??? Du hast deinen Seelenzugang und daraus resultierend deinen Seelenplan nicht freigeschalten?

    Auf dieser Erde inkarnieren seit 1700 Erdzyklen Jedi Ritter. Wegbereiter um diesen Planeten zu reinigen. Die Vorhut.
    Das Kalyjuga wurde nun beendet und dieser Planet wandert nun ins Zeitalter der Bäume des Lebens.
    Ihr erlebt gerade the Return of the Jedi


    Die Hüterin Avalons, die Botschafterin Maria Magdalenas auf Erden - morgaine le fey, entzündete das Leuchtfeuer und bat um die Hilfe meines Ordens.
    Seitdem erreichten unseren Ordern Botschaften aller indigenen Völker von Terra Gaia.
    Die rote Hand unter der Führung des Botschafters Luzifers reitet um das Althergebrachte zu zerstören. Sie dienen dem den du Satan nennen würdest.
    Ich nenen ihn den ohne Namen.

    Alles ist wie es sein soll. Die ersten beiden Generationen haben so gute Arbeit geleistet. Das Wort wurde verkündet:
    What we need is love - to get guiadence and protect us on.
    Wir sind die Träumer!
    Die 3te Generation erforscht die in Zukunft angewendete althergebrachte Technik, Resonanz. Frequenzenergie.
    Implosion statt Explosion. If we want to understand the questions of the universal laws of existence, we need to think in terms like:
    Vibration - energy - frequency.
    Life is the the vibration of energy.
    Love is the frequency of eternity - LOVE FREQUENCY! Love Force.
    Der Regenbogen symbolisiert das komplette Spektrum des Lichts. Er ist die Brücke zum Christ Bewusstsein. Dort werden wir nun hinwandern. Eigentlich eher tanzen. Wir tanzen den Erdentanz und reingen den Boden von all dem Leid aller Wesen die hier leben. Im Namen allen was ist, war und jemals sein wird.
    Der Topf mit Gold (das christ conciousness), der wird von einem feisten, dreisten Kobold bewacht. Aber der is nich so das Problem. LOVE is the Key!

    Schau mal:
    https://www.youtube.com/watch?v=jE8ojvJJ8ew
    Alle zusammen. 7 Milliarden Menschen. Wir singen ein Lied für Mutter Erde. Soviele wir bis dahin eben mobilisieren.
    Im Juli. Ist denk ne gute Idee.

    Das sollte dir alles bekannt sein Orsyn Ar'atol.

    Knorke. Was meinst du damit? Sowas wie entzückend?

    Du scheint noch ein sehr junger Schüler der Lehre Jesu Christ zu sein mein Bruder. Wieso bist du so abweisend und negativ?
    Angst ein Weg zur dunklen Seite ist, denn Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass und Hass fürht zu unsäglichen Leid. Suffering.

    All das was du mich hier fragst, in diesem unterschwelligen agressiven Ton mein lieber Bruder lernt ein Jedi in seinen Anfangstrimestern.
    Wie dem auch sei.

    Ich habe meine Botschaft nun verkündet, was ihr daraus macht Bruder Orsyn Ar'atol ist euch überlassen.

    Ein JEder der diese Botschaft empfangen hat und sich dem Orden der JEdi verpflichtet hat ist hiermit aufgerufen sich und seine Truppen mit dem 7 Vollmond in der Stadt Amsterdam in den Niederlanden zu sammeln.
    Wir reiten mit dem 7 Mond - unsere Aufgabe ist es die Nord Süd Leylinie von Amsterdam nach Rom zu reinigen und das Bodensee Erdenchakra zu aktivieren.


    Kann es sein das ich hier nicht mit Schülern des Meisters Jesus kommuniziere? Wem dienst du? Wer ist dein Meister?
    Identifiziere dich oder trage die Verantwortung für dein Handeln.

    Dunkelheit ich fühle beim Lesen deiner Botschaft.

    So lasset uns beten:

    Im Namen allen was ist, war und jemals sein wird. Im Namen des Vaters, der Mutter, des Sohnes, im Namen des heiligen Geistes, im Namen der Liebe

    Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln.

    Er weidet mich auf grüner Aue und führet mich zum frischen Wasser.

    Er erquicket meine Seele; er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.

    Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und dein Stab trösten mich.

    Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.

    Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

    Let it be - so sei es.
    AMEN
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 24.02.2017, 00:19

    Orsyn Ar'atol hat geschrieben:Danke für die Klarstellungen, jetzt ist es schon wesentlich deutlicher.

    Ein paar Fragen bleiben noch, aber die meisten davon dürften wohl zu persönlicher Natur sein, Deine medizinische Vorgeschichte geht uns z.B. gar nichts an.

    Wovon sind wir die vierte Generation?
    Wen meinst Du mit "wir", uns alle oder nur die Regenbogenkrieger?
    Sind "Missetaten" nicht verwerflich?
    Was hat Jesus mit den Jedi zu tun?

    Es wäre total knorke, wenn Du nicht in kryptischen, pseudo-reißerischen Texten antworten könntest.


    magst du dann noch meine antwort freischalten?
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 24.02.2017, 01:14

    felix wolf bär hat geschrieben:magst du dann noch meine antwort freischalten?

    Schon erledigt, keine Ahnung, warum die gesperrt wurden. Soll ich einen der beiden löschen? Steht doch das gleiche drin, oder?

    Antworten kannn ich jetzt nicht mehr, dazu bin ich zu müde. Einzig kommentieren kann ich es noch:
    Ich hatte noch nie so wenig Ahnung, was jemand von mir wollte, wie jetzt. :)
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • Benutzeravatar
    Vrooktar
    Tritorianer Orden <Θ>
    Beiträge: 368
    Registriert: 24.01.2013, 18:51

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Vrooktar » 24.02.2017, 02:13

    Ich mach das jetzt einfach so wie ich es mit den Zeugen Jehovas auch immer mache.

    Es ist sehr nett, dass sie sich für dieses Forum interessieren Herr Bär, wir werden das von ihnen mitgebrachte Infomaterial lesen, wenn wir irgendwann mal Lust dazu haben.
    Wir haben aber im großen und ganzen andere Vorlieben als über Jesus Christus oder ihren Gott zu reden.
    Es wäre also ganz nett, wenn sie nicht nochmal an unserer Tür klingeln.
    "Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 24.02.2017, 02:50

    Orsyn Ar'atol hat geschrieben:
    felix wolf bär hat geschrieben:magst du dann noch meine antwort freischalten?

    Schon erledigt, keine Ahnung, warum die gesperrt wurden. Soll ich einen der beiden löschen? Steht doch das gleiche drin, oder?

    Antworten kannn ich jetzt nicht mehr, dazu bin ich zu müde. Einzig kommentieren kann ich es noch:
    Ich hatte noch nie so wenig Ahnung, was jemand von mir wollte, wie jetzt. :)


    ja bitte lösche 1 en der beiden.
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 24.02.2017, 02:54

    Vrooktar hat geschrieben:Ich mach das jetzt einfach so wie ich es mit den Zeugen Jehovas auch immer mache.

    Es ist sehr nett, dass sie sich für dieses Forum interessieren Herr Bär, wir werden das von ihnen mitgebrachte Infomaterial lesen, wenn wir irgendwann mal Lust dazu haben.
    Wir haben aber im großen und ganzen andere Vorlieben als über Jesus Christus oder ihren Gott zu reden.
    Es wäre also ganz nett, wenn sie nicht nochmal an unserer Tür klingeln.



    Respekt in Liebe
    Liebe in Respekt


    Ihr seht euch gerne Star Wars Filme im Kino an?
    Und nennt euch Jedi?
    Kein Respekt, nur unbewusster kleiner materieller Mensch du bist. Deine Seele dunkel, keine Liebe, kein Respekt. Nur Selbsstucht und Unsicherheit. Kein Wissen, keine Weisheit, nur Arroganz.


    Nun denn. Dies ist ein freies Universum. Jeder macht was er fühlt das richtig sei.

    Schneller, leichter, verführerischer sie ist, die dunkle Seite der Macht.


    We ride with the 7th Moon.
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 24.02.2017, 03:56

    Orsyn Ar'atol hat geschrieben:
    felix wolf bär hat geschrieben:magst du dann noch meine antwort freischalten?

    Schon erledigt, keine Ahnung, warum die gesperrt wurden. Soll ich einen der beiden löschen? Steht doch das gleiche drin, oder?

    Antworten kannn ich jetzt nicht mehr, dazu bin ich zu müde. Einzig kommentieren kann ich es noch:
    Ich hatte noch nie so wenig Ahnung, was jemand von mir wollte, wie jetzt. :)


    ich versuchs mal in einfacher weise.
    diesen sommer werden die leylinien dieses planeten gereinigt und das Erdmagnetfeld wird neu ausgerichtet.

    star wars ist eine analogie der bibel. eine moderne erzählung des althergebrachten. das wissen der menschen und wesen dieses universums.
    Der den ihr salopp Jesus nennt, und Maria Magdalena sind ein Kommandotrupp des Ordo Summum bonum.


    seit ca 1940 inkarnieren Wellen von Jedi Rittern, Wesen im sog. Christ Bewusstsein auf diesem Planeten. Jedis reisen nur mit der Seele, nicht dem Körper.
    Die Entfernungen sind zu weit. Unsere Seelen sind Energie, Conciousness.
    Enegrie kann diese Distanzen einfach überwinden.
    4 Wellen! Ich bin Teil der 3ten Welle.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Geomantie
    https://www.pilger-weg.de/pilgergebiete/ ... index.html

    Der Boden Terra Gaias wurde entweiht. Kriege, Inquisiton, Auschwitz, Schlachthöfe. Blut wurde vergossen. Suffering. Dunkle Seite nun auf Erden.

    Es hat sich auf Erden dadurch eine negative Grundfrequenz manifestiert. Wir kommen um diese Frequenz in einen Einklang, in Balance zu kalibrieren.
    Dies geschieht durch das Einleiten von Loveforce, Liebesenergie in die Leylinien. Diese verbinden die Erdchakrapunkte. Wie ein MEridian im menschlichen Körper.

    Im Monat Mai, mit dem 5ten Mond inkarniert auf Erden Maria Magdalena und den ihr Jesus nennt. Yeshua Christ. White wolf bear. Sie ist die Hohepriesterin des Planeten der übersetzt:
    Das Land der Apfelbäume genannt wird.
    Avalon. Ihr nennt diese Welt Sirius 1 und 2

    Die Hohepriesterin nennen wir in allergrößten Respekt Mutter. Lang lebe ihr Vermächtnis.

    Ich bin davon ausgegangen das ihr dessen Kundig seid.

    Um eure Seelenzugänge, die Pforten der Wahrnehmung zu aktivieren ist es nötig euer Unterbewusstsein von allen negativen Einflüssen zu reinigen. Keine Pronos, keine Gewalt.

    Ebenso den Körper. Kein Schweinefleisch!!!!!!!

    Ich empfehle kollodiales Silber, Monoatomisches Gold, hochdosiertes Vitamin D3, 1x täglich als Cocktail. Dosierung sehr gering am anfang und nach und nach steigern.
    Erstellt euch ein Öl aus folgenden Inhaltsstoffen:
    Brennesselextrakt (hochdosiert) Cannabis öl (hoher CBD Gehalt), Tabernanthe iboga, Kurkuma Extrakt, Olivenöl

    Damit wird 2x täglich der Körper sehr dünn eingerieben. Die Stirn gerne ein wenig dicker.
    Dies in Kombination wird dazu führen das ihr euch erst sehr verrückt fühlt, nicht ohne spirituelle Vorausbildung machen.
    Das Öl regeneriert die Gehinrfunktionen und balanciert die linke und rechte Gehirnhälfte, desweiteren füllt es die Dopaminzentren im Gehirn wieder auf.

    Täglich 30 minuten Energiearbeit. Erschaffe Energiekugeln und programmiere diese mit positiver GEdankenenergie. Beginne wenn du ein Haustier hast dessen Geist mit deinen Gedanken zu steuern.
    Wenn möglich in der Natur, am besten unter einem Apfelbaum meditieren. Stockkampf üben.
    Auch geeignet sind christliche Kathedralen. Diese befinden sich auf Leylinien Schnittpunkten, sog. Kraftorten.

    Alles ist wie es sein soll. Die ersten beiden Generationen haben so gute Arbeit geleistet. Das Wort wurde verkündet:
    What we need is love - to get guiadence and protect us on.
    Wir sind die Träumer!
    Die 3te Generation erforscht die in Zukunft angewendete althergebrachte Technik, Resonanz. Frequenzenergie.

    Implosion statt Explosion.
    If we want to understand the questions of the universal laws of existence, we need to think in terms like:

    Vibration - energy - frequency.

    Life is the the vibration of energy.
    Love is the frequency of eternity - LOVE FREQUENCY! Love Force.

    Der Regenbogen symbolisiert das komplette Spektrum des Lichts. Er ist die Brücke zum Christ Bewusstsein. Dort werden wir nun hinwandern. Eigentlich eher tanzen. Wir tanzen den Erdentanz und reingen den Boden von all dem Leid aller Wesen die hier leben. Im Namen allen was ist, war und jemals sein wird.
    Der Topf mit Gold (das christ conciousness), der wird von einem feisten, dreisten Kobold bewacht. Aber der is nich so das Problem. LOVE is the Key!

    Schau mal:
    https://www.youtube.com/watch?v=jE8ojvJJ8ew


    Ich erwarte ein wenig mehr Respekt um ehrlich zu sein. Dies ist kein Spiel. Eure Spezies ist ohne diese Aktion dem Untergang und damit der Dunkelheit geweiht.
    Wir kommen um zu helfen.

    Der den ihr g. lucas nennt ist ein sehr weiser Gelehrter des Ordens der Schlange. Er ist Teil der ersten Welle.

    Ich biete euch nun einen Neuanfang an. Alles ist vergeben und vergessen. So sei es!

    Lieben wie ein Wolf - bedingungslos, leben wie ein Bär, genügsam. Der Weg des Wolf Bären Clans.

    In Liebe
    Felix Wolf Bär - Shield of Avalon - Stormborn - Wolf Bear Clan - Ordo Summum bonum



    hier noch ein paar basics:

    Nikolai Tesla
    https://www.youtube.com/watch?v=uJ-pe027uEc
    Heilige Geometrie
    https://www.youtube.com/watch?v=5t6eGEThm3c&t=5s
    Seele der Erde
    https://www.youtube.com/watch?v=MFrNPerDaxI
    https://www.youtube.com/watch?v=C-JPasjSsl0

    wilhelm reich - orgonit
    https://www.youtube.com/watch?v=ehdIxnebVz4
    Wasser - Informationsträger:
    https://www.youtube.com/watch?v=Q_Osih3pGqk
    Die erste Hochkultur 10500 BC
    https://www.youtube.com/watch?v=QPQbLVUQWfI

    Frequenzen-Schwingungen-hochtechnologie
    https://www.youtube.com/watch?v=D68tHVEmexA
    https://www.youtube.com/watch?v=Xw9lTB0hTNU


    Kymatika
    https://www.youtube.com/watch?v=rHglmEyRSfo

    Sirius und die Dogon
    https://www.youtube.com/watch?v=kzQ3lmB8_pU

    Esoteric agenda
    https://www.youtube.com/watch?v=GwLHoXycPN4

    Für fortgeschrittene bin ich gerne bereit kleine arbeitsgruppen zu betreuen.
  • Benutzeravatar
    Qui-Ran Demera
    Orden der Hoffnung <OOH>
    Beiträge: 138
    Registriert: 30.01.2013, 22:08
    Wohnort: Vienna
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Qui-Ran Demera » 24.02.2017, 23:16

    Es mag das, was Felix schreibt, auf den ersten und den zweiten Blick seltsam wirken, aber diese wirklich süffisante und ironisch-zynische Art, mit der hier auf ihn reagiert wird, lässt mich - einmal mehr - an der Innigkeit des Jedigedanken bei manchen zweifeln. Findet ihr das echt okay so?
    "Über nichts wird flüchtiger geurteilt als über die Charaktere der Menschen, und doch sollte man in nichts behutsamer sein."

    Georg Christoph Lichtenberg
    Bild
  • Benutzeravatar
    Vrooktar
    Tritorianer Orden <Θ>
    Beiträge: 368
    Registriert: 24.01.2013, 18:51

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Vrooktar » 25.02.2017, 00:35

    Dass ausgerechnet du dich damit sympathisieren kannst wundert mich nicht.

    Wobei wir natürlich beide wissen, dass du nicht wirklich damit sympathisierst.
    Du findest die Truppe (Die ja wahrscheinlich ohnehin nur aus einer Person besteht) genauso sinnbefreit wie wir auch, du erhoffst dir allerhöchstens noch den Kameraden in privaten mails in den OOH zu bringen.
    Damit hättest du deiner Truppe aber, wie üblich, mal wieder keinen besonderen Gefallen getan.

    Wie genau du es fertig bringst noch über die "Innigkeit des Jedigedanken" zu skandieren nachdem du infolge deines Betrugs an deinem eigenen Orden beinahe geschafft hättest aus selbigem rauszufliegen ist mir aber nicht ganz klar.
    Wahrscheinlich denkst du mit milden Worten und moralischer Kritik könntest du auf manch unsichere Person einen reflektierten Eindruck machen.
    Aber die Realität der du dich stellen musst besteht darin, dass sich deine Integrität an deinen Taten misst und nicht an dem Geschwurbel, dass du in deine Tastatur hacken kannst.
    "Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 25.02.2017, 11:35

    Vrooktar hat geschrieben:Dass ausgerechnet du dich damit sympathisieren kannst wundert mich nicht.

    Wobei wir natürlich beide wissen, dass du nicht wirklich damit sympathisierst.
    Du findest die Truppe (Die ja wahrscheinlich ohnehin nur aus einer Person besteht) genauso sinnbefreit wie wir auch, du erhoffst dir allerhöchstens noch den Kameraden in privaten mails in den OOH zu bringen.
    Damit hättest du deiner Truppe aber, wie üblich, mal wieder keinen besonderen Gefallen getan.

    Wie genau du es fertig bringst noch über die "Innigkeit des Jedigedanken" zu skandieren nachdem du infolge deines Betrugs an deinem eigenen Orden beinahe geschafft hättest aus selbigem rauszufliegen ist mir aber nicht ganz klar.
    Wahrscheinlich denkst du mit milden Worten und moralischer Kritik könntest du auf manch unsichere Person einen reflektierten Eindruck machen.
    Aber die Realität der du dich stellen musst besteht darin, dass sich deine Integrität an deinen Taten misst und nicht an dem Geschwurbel, dass du in deine Tastatur hacken kannst.


    keine liebe - kein respekt - nur dunkel du bist. kein jedi - nicht mal ein jedischüler.

    das die dunkle seite qui ran damera aus dem orden gedrängt hat ist mehr als offensichtlich.

    meinst du tatsächlich das ihr menschlein die einziges wesen im universum seid :D

    also....kein respekt, keine liebe - du kein jedi.
    dein name wird der authorität genannt.
    @qui
    du licht in dir, folge dem weg des wolf bären clans des landes der apfelbäume. du bist frei geboren. diese wesen sind dunkel und arrogant. halte dich von ihnen fern. du siehst es an den reaktionen. ich spreche wahrheit, der sommer wirds zeigen.

    white wolf hat gesprochen.


    https://www.youtube.com/watch?v=ThE2uguuWH8

    ah ja...dunkelheit wie ich sagte...dunkelheit, no love. jedi ist liebe, jedi ist respekt - du hass du arroganz
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 25.02.2017, 11:58

    Ich versuche immer, jeden so zu nehmen, wie er ist. Jeder darf glauben, was er möchte und ich bin weit davon entfernt, meinen Glauben als einzig richtigen zu betrachten.

    Die Beiträge von Felix sind jedoch völliger Nonsens. Selbst wenn er damit ernsthaft eine Botschaft zu übermitteln versuche, sind die Texte aufgeblähte Aneinanderreihungen von im ersten Augenblick mystisch wirkenden Phrasen, die sich aber spätestens beim zweiten Blick als inhaltslos und nichtssagend herausstellen.

    Einmal angenommen, es handele sich hierbei nicht um Trollerei, sondern ernste Mitteilungen:
    Wenn jemand eine Botschaft verbreiten möchte, dann sollte Klartext gesprochen werden.
    "Siebter Mond" - warum nicht "Juli"?
    "auf dem Weg durch Mittelerde." - nehmen wir den Einen Ring mit?
    "Ich rufe die Priesterinnen Avalons auf" - alles klar, die werden wohl wissen, wenn sie gemeint sind, für uns ist das Quark.
    "Seit dem ersten Mond des siebzehnten Jahres des 2ten Zeitalters AD" - 01.01.2017 ist auch zu einfach...
    "Operation Earthship
    Kommando Sophia Magdalena Scholl - Codename_White_Rose" - jetzt wird's klarer...

    "Meister Jesus = Der ranghöchste Jedi in diesem Universum. Dein Vorgesetzter sozusagen."
    Dazu fällt mir nicht ein einziger Kommentar ein, der nicht ironisch-zynisch wäre.

    Dann mitten im Text der Wechsel zur englischen Sprache, die Aussage, das müsse mir alles bekannt sein und ich sei ein junger Schüler der Lehre Jesu.

    "Bodensee Erdenchakra" - das alleine ist schon eine völlige Disqualifikation für ein sinnvolles Gespräch.

    Es folgt die Empfehlung, Drogen einzunehmen, die Aussage, ein "Anderer" zu sein, ein Außenstehender, der kommt, um zu helfen, die Auflistung pseudowissenschaftlicher, esoterischer Behauptungen...

    Also bitte, Qui... Nicht wir sind das Problem, sondern der Troll.
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 25.02.2017, 12:30

    arroganz - keine weisheit

    bitte entkräfte die fakten wenn du kannst und nicht mache dich lustig über die forumlierungen eines anderen.

    ich sagte ja bereits

    jedi= RESPEKT!!! RESPEKT!!! RESPEKT!!!
    lieben des lieben wegens
    helfen des helfens wegen
    dunkelheit aus dem herzen vertreiben

    hier finde ich bisher nur arroganz, selbstgefälligkeit, narzismus, unkenntnis der alten riten, disrespekt = dark side


    disbalance

    jedi= balance von fühlen und denken, balance von linker und rechter gehirnhälfte, das männliche mit dem weiblichen verknüpfen

    wer von euch hat die 7 siegel geöffnet? wer weiß worum es sich dabei handelt? Ich bin gespannt.

    kann es sein das ihr nicht in der liebe gottes - also der sog. macht lebt? Ihr habt anscheinend wirklich nur Interesse an Kinobesuchen. Viel ´Spaß dabei.
    Jediwissen und vor allem die Macht im Herzen habe ich bisher bei Qui Ran Damera gefühlt, er ist connected. Beim Rest von euch bisher keine Liebe gefühlt.

    White wolf
  • Benutzeravatar
    Vrooktar
    Tritorianer Orden <Θ>
    Beiträge: 368
    Registriert: 24.01.2013, 18:51

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Vrooktar » 25.02.2017, 12:40

    felix wolf bär hat geschrieben:@qui
    du licht in dir, folge dem weg des wolf bären clans des landes der apfelbäume. du bist frei geboren. diese wesen sind dunkel und arrogant. halte dich von ihnen fern. du siehst es an den reaktionen. ich spreche wahrheit, der sommer wirds zeigen.

    white wolf hat gesprochen.

    felix wolf bär hat geschrieben:Jediwissen und vor allem die Macht im Herzen habe ich bisher bei Qui Ran Damera gefühlt, er ist connected. Beim Rest von euch bisher keine Liebe gefühlt.
    White wolf

    Vrooktar hat geschrieben:Wahrscheinlich denkst du mit milden Worten und moralischer Kritik könntest du auf manch unsichere Person einen reflektierten Eindruck machen.



    Ich hoffe für dich selbst, dass du nicht so unsicher bist wie es dein Gebaren erahnen lässt, sondern tatsächlich nur ein Troll bist und Qui Ran nur Honig ums Maul schmierst, weil du es lustig findest, wenn ihn das zur Selbstüberschätzung treibt.
    In jedem Fall kann ich dir versichern, dass deine Einflussnahme dazu nicht erforderlich ist.
    "Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 25.02.2017, 12:51

    Wo rufe ich denn dazu auf Drogen zu konsumieren? Solltest du auf das cannabidiolhaltige Hanföl anspielen disqualifizierst du dich. Dies ist eine Heilpflanze, sie gibt dem Menschen alles was er benötigt um im Einklang mit der Natur zu leben. AUs Hanf lassen sich tausende nützliche Dinge herstellen. Von BEton bis hin zu Heilölen. Einfach alles.

    Ihr Menschlein, wischt euch euren Arsch nach dem Scheissen mit Bäumen aus und hetzt gegen Hanf. Denk doch mal nach Bruder! Wer trollt hier? Du verteidigst eine Art zu Leben die es 5% gut gehen lässt und 95% leiden lässt. Bist du noch bei Sinnen? Dieser Weg zu denken anstatt zu fühlen ist das Problem.
    Tiere sind nicht zum fressen da!!!! Selbst ich als Wolf Bär verstehe das!

    Ihr habt noch einen weiten Weg zu gehen.


    Bitte erklär mir mal was in deinen Augen der Weg des Jedi ist?
    Sich ein im Spielzeuggeschäft ein Lichtschwert kaufen und einen witzigen Umhang anziehen? Nun denn.

    Respekt bedeutet Raum geben - den anderen akzeptieren und sich auch selber hinterfragen, kenen ich die Geheimnisse des Universums wirklich? Wurde mir in diesem dunklen System das gelehrt was es denn alles zu erfahren gibt?
    Könnte es eventuell sein das die Menschheit sich erst am Beginn ihrer Zivilisation befindet? Eventuell? Das der Wissenstand der Spezies Mensch sehr gering ist?
    Wir stehen seit hundertausenden von Jahren in Kontakt mit den Hütern dieser Erde, den sogenannten Indigenen. Was bedeutet dieses Wort? Indio - IN DIO - IN GOTT - Mit der Macht verbunden!
    Ihr, die weise Rasse, seid nicht weise. Ihr plündert diesen Planeten aus, begeht Raubbau an Natur und schöpfung. Ihr seid wie Barabaren die sich für Götter halten.
    Kann es sein das dieses Universum, es ist unendlich, tatsächlich intelligenteres Leben als das menschliche hervorgebracht hat? Eventuell? Könnte es sein, das dieser Planet voll von Leid ist? Und das dies nicht unbemerkt geblieben ist?

    Ihr erlebt die Rückkehr der Jedi - wir sind gekommen um zu helfen die Menschheit ins Zeitalter der Lebensbäume zu führen.

    Dies ist das Ende und der Beginn!

    The Age of the Trees of life in love




    Troll!:lol:
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 25.02.2017, 12:55

    Vrooktar hat geschrieben:
    felix wolf bär hat geschrieben:@qui
    du licht in dir, folge dem weg des wolf bären clans des landes der apfelbäume. du bist frei geboren. diese wesen sind dunkel und arrogant. halte dich von ihnen fern. du siehst es an den reaktionen. ich spreche wahrheit, der sommer wirds zeigen.

    white wolf hat gesprochen.

    felix wolf bär hat geschrieben:Jediwissen und vor allem die Macht im Herzen habe ich bisher bei Qui Ran Damera gefühlt, er ist connected. Beim Rest von euch bisher keine Liebe gefühlt.
    White wolf

    Vrooktar hat geschrieben:Wahrscheinlich denkst du mit milden Worten und moralischer Kritik könntest du auf manch unsichere Person einen reflektierten Eindruck machen.



    Ich hoffe für dich selbst, dass du nicht so unsicher bist wie es dein Gebaren erahnen lässt, sondern tatsächlich nur ein Troll bist und Qui Ran nur Honig ums Maul schmierst, weil du es lustig findest, wenn ihn das zur Selbstüberschätzung treibt.
    In jedem Fall kann ich dir versichern, dass deine Einflussnahme dazu nicht erforderlich ist.


    Unsicherheit nicht der Weg des Jedi ist.

    Wir sehen das beste in unseren Mitmenschen, holen das Beste aus ihnen heraus.
    Du siehst das schlechteste in mir und verteidigst dein Unwissen mit Gegenbehauptungen und Unterstellungen. Dies ist alles dunkle seite.
    Ich bin gekommen um zu lehren, um euch den wahren Weg zu zeigen, was macht ihr? Ihr wollt in eurer Blase bleiben und euch denken ihr seid die Guten.
    Ich kenne deine Videos, ich kenne dich besser als du denkst. Ich fühle dich Dunkler.

    Ich schmiere niemanden irgendwas ans sog. Maul, ich reflektiere was ich fühle und erfahre. Und qui ist eben ein wenig heller als eure Bande. Das ist eben ein Fakt. Order of Hope. Hoffnung, das ist Jedi.

    Erzähle mir mehr über den Weg Wanderer. Erzähle mir mehr über deine Körperbemalung und wem sie gewidmet ist? Thor? Odin? Der Blitze vom Himmel wirft?
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 25.02.2017, 14:14

    "Tabernanthe iboga" ist eine Pflanze, die psychotrope Substanzen enthält.

    Ich mache mich nicht über Deine Formulierungen lustig, ich sage, dass sie überhaupt nicht zielführend sind. Es bringt nichts, auf eine Weise zu schreiben, die verworren und uneindeutig ist.
    Vieles von dem, was Du schreibst, ist auf viele Weisen interpretierbar und hat mit Information nichts mehr zu tun.

    Du sprichst von einem Cocktail, der einerseits Unsinn enthält (monoatomisches Gold) und andererseits Bestandteile, die toxisch wirken können. Gerade die Überdosierung von Vitamin D3 ist schnell herbeigeführt.

    Die von Dir angesprochenen Phänomene und skurrilen Ideen sind alle widerlegt, da muss ich gar nichts tun.
    Wasser als Informationsträger, der Herr Reich und sein Orgon - alles Quark.

    Weiterhin gehe ich auf das von Dir geschriebene ein und stelle Fragen dazu, während Du leere Behauptungen aufstellst:
    "Du verteidigst eine Art zu Leben die es 5% gut gehen lässt und 95% leiden lässt. Bist du noch bei Sinnen? Dieser Weg zu denken anstatt zu fühlen ist das Problem.
    Tiere sind nicht zum fressen da!!!! Selbst ich als Wolf Bär verstehe das!"
    Ich habe gar nichts verteidigt. Ich habe nicht einmal irgendeine Lebensart angesprochen.

    Du unterscheidest immer zwischen uns und Dir/euch. Was bist Du denn, wenn Du kein Mensch bist? Was ist ein Wolf Bär?

    Wenn Du lehren und uns einen Weg zeigen willst, dann tu das. Aber in deutlichen Worten, die nicht alle auslegbar sind. Dann sprechen wir gerne weiter.
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 25.02.2017, 14:26

    Ein Beispiel der ersten Generation:

    https://www.youtube.com/watch?v=-RYlAPjyNm8

    Die Letzte Rede des Grossen Diktators
    Es tut mir leid, aber ich möchte kein Herrscher sein.
    Das ist nicht was ich will.
    Ich möchte über niemanden herrschen oder niemanden erobern.
    Ich würde gerne allen helfen wenn möglich -
    Juden, Heiden, Schwarzen, Weissen...

    Wir alle wollen einander helfen.
    Menschliche Wesen sind so.
    Wir wollen durch das Glück eines jeden Anderen leben
    nicht durch sein Unglück.
    Wir wollen einander nicht hassen und verachten.
    In dieser Welt ist Platz für jeden.
    Und die gute Erde ist reich und kann für jeden sorgen.
    Die Art zu leben kann frei sein und schön,
    aber wir haben den Weg verloren.

    Gier hat die Seele des Menschen vergiftet;
    hat die Welt mit Hass verbarrikadiert;
    hat uns im Stechschritt ins Elend und Blutvergiessen geführt.
    Wir haben Geschwindigkeit entwickelt,
    Doch wir haben uns selber eingeschlossen.
    Maschinen die uns Reichtum geben haben uns in Not gebracht.
    Unser Wissen hat uns zynisch gemacht; unsere Klugheit hart und unfreundlich.

    Wir denken zu viel und fühlen zu wenig.
    Mehr als Maschinen brauchen wir Menschlichkeit.
    Mehr als Klugheit,
    brauchen wir Freundlichkeit und Güte.
    Ohne diese Qualitäten,
    wird unser Leben grausam, und alles wird verloren sein.
    Das Flugzeug und das Radio haben uns näher zusammengebracht.
    Die wahre Natur in diesen Erfindungen schreit nach dem Guten im Menschen; schreit nach allgemeiner Brüderschaft;
    einer Gemeinschaft von uns allen.

    Sogar jetzt erreicht meine Stimme Millionen auf der ganzen Welt,
    Millionen verzweifelter Männer, Frauen, und kleiner Kinder,
    Opfer eines Systems, welches Menschen foltert und Unschuldige inhaftiert.

    Zu denen, die mich hören können, sage ich: "Verzweifelt nicht."

    Das Elend, in welchem wir uns befinden, ist nichts als die Folge der Gier,
    die Bitterkeit der Menschen, die Angst vor der menschlichen Entwicklung haben.
    Der Hass der Menschen wird vorbeigehen, und Diktatoren werden sterben,
    und die Macht die sie von den Menschen gestohlen haben wird zu den Menschen zurückkehren. Und solange Menschen sterben, wird Freiheit niemals untergehen.

    Soldaten!
    Gebt euch nicht Bestien hin,
    Menschen die euch verachten und versklaven;
    die euer Leben reglementieren, euch sagen was ihr zu tun habt,
    was ihr denken sollt und was ihr fühlen sollt. Die euch drillen, hungern lassen, euch wie Vieh behandeln, euch als Kanonenfutter benutzen.

    Ergebt euch nicht diesen unnatürlichen Maschinenmenschen
    Menschen mit Maschinendenken und Maschinenherzen!
    Ihr seid keine Maschinen! Ihr seid nicht Vieh!
    Ihr seid Menschen! Ihr habt Liebe für die Menschlichkeit in euren Herzen!
    Ihr hasst nicht!

    Nur die Ungeliebten hassen; die Ungeliebten und die Unnatürlichen.

    Soldaten! Kämpft nicht für Sklaverei! Kämpft für Freiheit!

    Im siebzehnten Kapitel des Lukas Evangeliums steht geschrieben
    "das Reich Gottes ist in den Menschen",
    nicht in einem Menschen oder einer Gruppe von Menschen, sondern in allen Menschen!
    In euch! Ihr, die Menschheit, habt die Macht,
    die Macht Maschinen zu entwickeln,
    die Macht Glück zu schaffen!
    Ihr, die Menschheit,
    habt die Macht dieses Leben frei und schön zu gestalten,
    dieses Leben ein wunderschönes Abenteuer zu machen.
    Dann, im Namen der Demokratie, lasst uns diese Macht benützen.

    Lasst uns eins werden.

    Lasst uns für eine neue Welt kämpfen,
    eine respektable Welt, die den Menschen die Möglichkeit gibt zu arbeiten,
    die der Jugend eine Zukunft und dem Alter eine Sicherheit gibt.
    Durch das Versprechen dieser Dinge sind die Bestien and die Macht gekommen.
    Doch sie lügen! Sie erfüllen ihr Versprechen nicht. Sie werden es nie tun!

    Diktatoren befreien sich selbst, aber sie versklaven die Menschheit!

    Nun lasst uns für die Erfüllung dieses Versprechens kämpfen!
    Lasst uns kämpfen die Welt zu befreien!
    Die nationalen Hindernisse abzuschaffen!
    Die Gier, den Hass, die Intoleranz abzuschaffen!

    Lasst uns für eine vernünftige Welt kämpfen,
    eine Welt in der Wissenschaft und Fortschritt zum Glück aller Menschen führen.

    Soldaten, im Namen der Demokratie, lasset uns eins werden.



    Und ein Beispiel der 3ten Generation:

    https://www.youtube.com/watch?v=31Lqo6EO-2Y

    Wir tauschen unser Sofa gegen ein Tag am Meer
    Wir sitzen abends auf den Dächern und küssen gern
    Wir sind am Strand die ersten, die ihre Schuhe verlieren
    Wir brauchen keine Thesen und keine Theorien
    wir träumen davon, dass es Realität nicht gibt
    Wir sind aus bunten Farben und wir sind aus Magie
    Denn jetzt ist die Zeit und hier ist der Ort
    Wir sind bereit, so sind wir geboren
    Wir sind frei
    Wir sind ein neuer Anfang und wie ein kleines Kind
    Wir sind die Erben der Lebenden und der Liebenden
    Das ist der beste Beweis, dass wir Geschwister sind
    Wir legen uns in den Armen und trauen uns laut zu lachen
    Wir können Zeit verschwenden und wieder neu erschaffen
    Wir malen die Sonne auf den grauen Beton
    Und tanzen durch die Nacht bis zum Morgengrauen
    Denn jetzt ist die Zeit und hier ist der Ort
    Wir sind bereit, so sind wir geboren
    Wir sind frei
    Und alles ist leicht und unendlich weit
    Alles ist eins und nicht nur ein Teil
    Wir sind frei (wir sind frei)
    Wohin wir gehen sind keine Grenzen
    Mit Fantasie schlägt unser Herz
    Wir brauchen Liebe und große Träume
    Sonst ist das Leben nichts mehr wert
    Wohin wir gehen sind keine Grenzen
    Mit Fantasie schlägt unser Herz
    Und wenn wir wollen, können wir alles
    Das Leben ist ein feuerwerk
    Denn jetzt ist die Zeit und hier ist der Ort
    Wir sind bereit, so sind wir geboren
    Wir sind frei (yeah yeah)
    Und alles ist leicht und unendlich weit
    Alles ist eins und nicht nur ein Teil
    Wir sind frei - wir sind frei
    Wir sind frei
    Wohin wir gehen sind keine Grenzen
    Mit Fantasie schlägt unser Herz
    Wir brauchen Liebe und große Träume
    Sonst ist das Leben nichts mehr wert
    Wohin wir gehen sind keine Grenzen
    Mit Fantasie schlägt unser Herz
    Und wenn wir wollen, können wir alles
    Das Leben ist ein Feuerwerk
    Denn das ist die Zeit und hier ist der Ort
    Wir sind bereit, so sind wir geboren
    Wir sind frei (mmmh... mmmh), wir sind frei




    ES LEBE DIE FREIHEIT!
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 25.02.2017, 14:34

    Tabernanthe iboga ist eine Pflanze die die Dopaminzentren im Gehirn wieder auffüllt. Selbstverständlich muss man sie erst einmal behandeln, also ein konzentrat herstellen bevor man sie nimmt.

    Das Wissen der Menschen ist nicht ausgebildet.


    Ich bin ein Mensch, meine Seele stammt jedoch aus den weiten des Universums, Ich lebe in einem Menschenkörper, alles andere wäre natürlich Unsinn. Verstehe:
    Wir sind die Kinder des Regenbogens - er symbolisert den Weg. Alle Farben bis auf tiefschwarz. Er symbolisiert die Vielfalt des Lebens, alle Farben!

    Was ist Weihwasser? Denke einfach mal ganz offen und ergebnissoffen darüber nach. Selbstverständlich ist Wasser ein Informationsträger, es lebt Bruder.
    Ich war der Hoffnung hier auf Liebe zu stoßen, Loveforce, aber ich wurde direkt weggeschubst. Ich war es nicht der dividiert hat.
    Ich habe euch eingeladen mit mir zu reiten. Ihr habt dividiert.
    Daher gehe ich davon aus das ihr auf der dunklen Seite wandert. Es gibt nur diese 2 Wege - in dio oder ex dio.In love -In darkness.
    Es ist so einfach.


    Das was hier Gott und Teufel genannt werden, das sind die Macht und Darkness. Liebe und nichtLiebe.

    Ich schreibe aus meiner Seele heraus. Das mag manchmal komisch klingen aber so ist das eben wenn man die Siegel gebrochen hat und seinen Seelenzugang hergestellt hat.
    Deswegen darf man der Macht erst begegnen wenn man bereit ist. Die Menschen kennen diese Symbolik als der heilige Gral.
  • Benutzeravatar
    Vrooktar
    Tritorianer Orden <Θ>
    Beiträge: 368
    Registriert: 24.01.2013, 18:51

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Vrooktar » 26.02.2017, 00:19

    felix wolf bär hat geschrieben:Daher gehe ich davon aus das ihr auf der dunklen Seite wandert. Es gibt nur diese 2 Wege - in dio oder ex dio.In love -In darkness.
    Es ist so einfach.



    Nur ein Sith kennt nichts als Extreme.
    Ich bin nun beim besten Willen nicht dafür bekannt Kenobi zu zitieren, aber an der Stelle hatte er einfach Recht.
    "Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 26.02.2017, 00:40

    Vrooktar hat geschrieben:
    felix wolf bär hat geschrieben:Daher gehe ich davon aus das ihr auf der dunklen Seite wandert. Es gibt nur diese 2 Wege - in dio oder ex dio.In love -In darkness.
    Es ist so einfach.



    Nur ein Sith kennt nichts als Extreme.
    Ich bin nun beim besten Willen nicht dafür bekannt Kenobi zu zitieren, aber an der Stelle hatte er einfach Recht.


    Du verstehst dich als Ritter? Und behandelst einen Ritter wie einen Knecht?

    Respekt - Respekt - Respekt
    Lieben des Lieben wegens
    Helfen des Helfen wegens

    Wenn du ein "Jedi" sein möchtest und so wahrgenommen werden willst, dann solltest du deinen Mitmenschen den nötigen Respekt zollen. Vor allem einem Jedibruder.
    Was tust du? Respekt fühlt sich anders an. Soviel ist sicher.

    Verstehst du das ich ein wenig irritiert bin?

    Man kann nur einer Seite der Macht dienen. Ich lasse mich von dir sehr gerne vom Gegenteil überzeugen. Ich bin gespannt.
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 26.02.2017, 00:50

    Anstatt das du offen und respektvoll an die sache rangehst, und mich zu lehren versuchst greifst du mich an und versuchst mich zu vertreiben.
    Wieso?
  • Benutzeravatar
    Vrooktar
    Tritorianer Orden <Θ>
    Beiträge: 368
    Registriert: 24.01.2013, 18:51

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Vrooktar » 26.02.2017, 01:10

    Ich will dich nicht vertreiben.
    Darauf, dass du gehst lege ich keinen Wert.
    Aber wenn du denkst einfach so Respekt einfordern zu können muss ich dir widersprechen.
    Respekt muss man sich verdienen, nur Mitleid bekommt man umsonst.

    Einen Ritter würde ich respektieren, aber nach jedem entsprechenden Wortsinn der mir dazu einfällt kannst du definitiv keiner sein.
    Jemand der hilft nur um zu helfen ist kein Jedi, sondern jemand mit Helfersyndrom.
    Ein Jedi tut das richtige, weil es das richtige ist und das heißt manchmal auch nicht zu helfen.
    Wenn du irgendwann mal erwachsen werden willst musst du das aus eigener Kraft, andere zu bitten dir dabei die Hand reichen führt dich nicht ans Ziel.

    Wie ich von Menschen wie dir die meinen Pfad nicht verstehen wahrgenommen werde ist irrelevant.
    Ihr wisst davon was es heißt ein Jedi, geschweige denn ein Ritter zu sein, auch nicht mehr als ihr von Quantenmechanik versteht.
    Hätte es Heisenberg interessiert, wie ihr seinen Standpunkt zur Quantenmechanik findet?
    Wohl kaum.
    Man fragt ja auch keinen Dreijährigen danach wie er das Eisenbinderhandwerk findet und erwartet dann eine besonders bedeutsame Antwort.

    Du sagst Jedibruder um dich damit verbal in die Nähe von irgendjemandem zu positionieren.
    Aber deine Worthülsen interessieren mich nicht.
    Wenn ich an deinen Taten sehen kann, wo du stehst werde ich dir diese Ehre vielleicht irgendwann einmal gewähren.
    Sofern du glaubst sie steht dir zu nur weil du es geschafft hast in dieses Forum Werbetexte zu kopieren bist du auf dem Holzweg.


    Ich meine das Ernst.
    Der gesamte Weg des Jedi basiert darauf, dass du es dir verdienst deinen eigenen Ansprüchen gerecht zu werden.
    Du musst aufhören dich damit zu beschäftigen was dir zusteht und dich stattdessen fragen was dir alles noch fehlt auf deinem Weg.

    Selbstachtung und Selbstbeherrschung sind die Früchte der Disziplin durch Sorgfalt, Geduld und Fleiß.

    Fang an.
    Nimm die Hände aus den Taschen und sorge dafür, dass du morgen im Spiegel eine Person siehst die mehr Jedi ist als es die war, die du da gestern gesehen hast.
    Dann wirst du Respekt ernten.
    Auch von denen, die ihn nicht einfach so verschenken.
    "Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."
  • Benutzeravatar
    Mag Aaral
    Beiträge: 28
    Registriert: 13.12.2015, 15:03
    Wohnort: Friesenheim

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Mag Aaral » 26.02.2017, 22:56

    felix wolf bär hat geschrieben:Der Ordo summum bonum reitet mit dem 7 Mond. Wir kommen in Frieden und Liebe.

    Wir reiten mit dem 7 Mond von Amsterdam aus entlang der alten Rheinhandelsstrasse auf der Leyline. Wir rasten an den heiligen Orten dieser Lande - Heiler, Krieger, weise Kräuterfrauen - alle die sich der Liebe und dem Respekt gegenüber Mutter Erde und allem was ist, war und sein wird verpflichtet haben und dem Streben nach der hellen Seite der Kraft streben sind eingeladen sich unserem Ordenszug anzuschließen.
    Der Ordo summum bonum bittet alle Jediorden die der hellen Seite der Kraft dienen um Beistand auf dem Weg durch Mittelerde.

    ...


    Hallo felix wolf bär,

    hast du den Leuten hier eigentlich mal erzählt was du machen willst, ausser einem Ordenszug nach Rom?

    Ich habe hier mal interessante Informationen beim DHV-Forum vom Januar diesen Jahres gefunden:

    :idea: https://hanfverband-forum.de/viewtopic.p ... 04de262ff0

    Hier kann sich jeder informieren, sofern er es noch nicht getan hat, was Du innerhalb Deiner Aktion geplant hast.

    Ich möchte dich nicht diskreditieren, aber wenn man schon Mitläufer auf Augenhöhe anheuern will sollte man aber auch alle Fakten auf den Tisch legen. Die Menschen die sich dir, auf Grund fehlender Faktenangabe anschliessen, ins offene Messer laufen lassen, ist nicht die feine englische Art, Monsieur.

    Grundsätzlich respektiere ich die Idee für eine gesetzliche Freigabe von Cannabis - auch wenn ich sie persönlich nicht gut heisen kann.

    Herzliche Grüße
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 28.02.2017, 10:09

    Soweit kamen wir leider gar nicht.

    Wie du dem chatverlauf hier entnehmen kannst beschränkt sich die Kommunikation derzeit noch auf die Kenennlernphase, sich umschleichen und herausfinden wer der andere ist.
    Ihr seid schnell mit Verleumdung in diesen Landen.

    Hanf ist die Seelenpflanze dieser Erde. Wenn du genau gelesen hast dann wirst du gelesen haben das es dabei ausschließlich um Nutzhanf handelt. Also take it easy.
    Das Projekt hat nun ein befreundeter Orden übernommen ;-)
    Wir beschränken uns um das Reinigen der Leylinien.

    Zum Wohle aller werde ich mich nun aus diesem Forum zurückziehen. Ich möchte meine Lebensenergie nicht darauf verschwenden über meinen Charakter, von dem ihr einfach nix wissen könnt aber auch gar nicht wollt, zu diskutieren.

    Der Sommer wirds zeigen.
    Ihr könnt gerne die Zeit mit machtsichernden Kleinkriegen verbringen. Wir verjagen die Dunkelheit aus diesen Landen.

    Lebet lange und in Liebe

    One LOVE White wolf
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 28.02.2017, 10:11

    Vrooktar hat geschrieben:Ich will dich nicht vertreiben.
    Darauf, dass du gehst lege ich keinen Wert.
    Aber wenn du denkst einfach so Respekt einfordern zu können muss ich dir widersprechen.
    Respekt muss man sich verdienen, nur Mitleid bekommt man umsonst.

    Einen Ritter würde ich respektieren, aber nach jedem entsprechenden Wortsinn der mir dazu einfällt kannst du definitiv keiner sein.
    Jemand der hilft nur um zu helfen ist kein Jedi, sondern jemand mit Helfersyndrom.
    Ein Jedi tut das richtige, weil es das richtige ist und das heißt manchmal auch nicht zu helfen.
    Wenn du irgendwann mal erwachsen werden willst musst du das aus eigener Kraft, andere zu bitten dir dabei die Hand reichen führt dich nicht ans Ziel.

    Wie ich von Menschen wie dir die meinen Pfad nicht verstehen wahrgenommen werde ist irrelevant.
    Ihr wisst davon was es heißt ein Jedi, geschweige denn ein Ritter zu sein, auch nicht mehr als ihr von Quantenmechanik versteht.
    Hätte es Heisenberg interessiert, wie ihr seinen Standpunkt zur Quantenmechanik findet?
    Wohl kaum.
    Man fragt ja auch keinen Dreijährigen danach wie er das Eisenbinderhandwerk findet und erwartet dann eine besonders bedeutsame Antwort.

    Du sagst Jedibruder um dich damit verbal in die Nähe von irgendjemandem zu positionieren.
    Aber deine Worthülsen interessieren mich nicht.
    Wenn ich an deinen Taten sehen kann, wo du stehst werde ich dir diese Ehre vielleicht irgendwann einmal gewähren.
    Sofern du glaubst sie steht dir zu nur weil du es geschafft hast in dieses Forum Werbetexte zu kopieren bist du auf dem Holzweg.


    Ich meine das Ernst.
    Der gesamte Weg des Jedi basiert darauf, dass du es dir verdienst deinen eigenen Ansprüchen gerecht zu werden.
    Du musst aufhören dich damit zu beschäftigen was dir zusteht und dich stattdessen fragen was dir alles noch fehlt auf deinem Weg.

    Selbstachtung und Selbstbeherrschung sind die Früchte der Disziplin durch Sorgfalt, Geduld und Fleiß.

    Fang an.
    Nimm die Hände aus den Taschen und sorge dafür, dass du morgen im Spiegel eine Person siehst die mehr Jedi ist als es die war, die du da gestern gesehen hast.
    Dann wirst du Respekt ernten.
    Auch von denen, die ihn nicht einfach so verschenken.



    Respekt ist eine Art zu leben.
    Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

    Grundsätzlich hast du nicht so Unrecht mit deinen Worten Fremder. Arbeite daran dich selber nicht so wichtig zu nehmen.


    ONE LOVE white wolf
  • Tyrus
    Beiträge: 14
    Registriert: 04.01.2014, 19:21

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Tyrus » 04.03.2017, 11:04

    ist white wolf sowas wie white power?
    Wie genau reitet ihr nach Rom? Habt ihr Pferde? Reitet ihr alle (also alle 750 Millionen) oder sendet ihr nur eine Delegation?
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 05.03.2017, 08:27

    Friede sei mit dir.

    Ich verstehe wenn die hohe Zahl, 350 Millionen zu Irritation geführt hat.
    Damit ist gemeint das wir insgesamt auf Erden so viele Kanäle für die Liebe Gottes sind.
    Also 350Millionen an Gott verknüpfte Seelen.
    Der eigentliche Orden sind wenige Hundert Menschenseelen.


    white wolf is sowas ähnliches....jo ;-) am ehesten entspricht es einem Dienstgrad...
  • Benutzeravatar
    Qui-Ran Demera
    Orden der Hoffnung <OOH>
    Beiträge: 138
    Registriert: 30.01.2013, 22:08
    Wohnort: Vienna
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Qui-Ran Demera » 04.04.2017, 14:42

    Nur so viel, lieber Vrooktar,

    da Du es nicht einmal für notwendig erachtest, mir das Wort zu vergönnen, was das gesamte Thema angeht, muss ich annehmen, dass es Dir nicht nur unheimlich gelegen kommt, dass ich auf die Schnauze gefallen bin, Du beweist damit ein weiteres Mal, dass es mit dem Grundgedanken eines Jedi nicht weit bei Dir gereicht hat. Ist aber keine Überraschung.

    Du solltest Dir ein Beispiel an Rinam nehmen, nicht umgekehrt, der steckt Dich, was das angeht, schon längst mehrfach in die Tasche.

    Mehr werde ich in Deine Richtung nicht mehr sagen, das ist schlicht völlig vergebene Liebesmühe und zuviel Aufmerksamkeit. Darum; möge die Macht mit Dir sein.

    @Alle

    Wen es interessiert, was hinter der ganzen Sache steht, der möge mich anschreiben. Gerne verfasse ich dazu auch noch ein eigenes Statement, vorausgesetzt, es besteht hier Interesse.

    Danke Felix für Deine Worte, ich denke aber, es wird sie niemand ernst nehmen.

    Macht, Weisheit und Güte,
    Qui-Ran
    "Über nichts wird flüchtiger geurteilt als über die Charaktere der Menschen, und doch sollte man in nichts behutsamer sein."

    Georg Christoph Lichtenberg
    Bild
  • Benutzeravatar
    Vrooktar
    Tritorianer Orden <Θ>
    Beiträge: 368
    Registriert: 24.01.2013, 18:51

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Vrooktar » 04.04.2017, 15:00

    Ich begrüße deinen Fehlschlag vor allem weil er dir und dem OOH die Chance gibt aus dem "weiter so" auszubrechen und es wirklich mal zu was zu bringen.

    So gute Ansätze für die Zukunft wie jetzt hatte der OOH in seiner gesamten Existenz bislang nicht.

    Wenn du jetzt zusätzlich für nötig halten würdest dich selbst auch noch weiterzuentwickeln....naja wünschen wir uns einfach, dass es keine schnöde Traumvorstellung bleibt.
    "Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."
  • BenZen
    Beiträge: 2
    Registriert: 27.04.2017, 09:23

    Re: Ordo Summum Bonum

    von BenZen » 28.04.2017, 18:09

    Jetzt mal im Ernst, liest denn keiner den Prospekt?
    https://www.youtube.com/watch?v=2wXSlM7lvl8
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 19.08.2017, 12:27

    So. Juli ist vorbei. Wie war die Aktion jetzt? Sind die Ley-Linien gereinigt? Ist das Bodensee-Erdchakra endlich aktiviert?
    Die mediale Abdeckung zur Operation Earthship war mau, ich habe nichts mitbekommen. Hatte aber im Juli auch keine Zeit...

    Was ist das Ergebnis? Wurdet ihr entrückt? Falls ja, wird es mit der Antwort wahrscheinlich was dauern.

    Naja. Wie wars?
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • Benutzeravatar
    Qui-Ran Demera
    Orden der Hoffnung <OOH>
    Beiträge: 138
    Registriert: 30.01.2013, 22:08
    Wohnort: Vienna
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Qui-Ran Demera » 30.08.2017, 23:25

    Ernsthaft: Was ist geschehen?
    "Über nichts wird flüchtiger geurteilt als über die Charaktere der Menschen, und doch sollte man in nichts behutsamer sein."

    Georg Christoph Lichtenberg
    Bild
  • Benutzeravatar
    Mag Aaral
    Beiträge: 28
    Registriert: 13.12.2015, 15:03
    Wohnort: Friesenheim

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Mag Aaral » 31.08.2017, 21:40

    Qui-Ran Demera hat geschrieben:Ernsthaft: Was ist geschehen?


    Ich würde sagen, nichts!

    Ich kann auch nicht sagen, ob die Ley-Linien gereinigt, das Erdchakra am Bodensee aktiviert und der Wolf-Bären-Clan nach Rom geritten ist.

    Wie Orsyn schon geschrieben hat: Die medial Abdeckung zu Operation Earthship war mau falls überhaupt vorhanden.

    Karlsruhe steht auch noch, ist auch kein Wunder. Der Drudenfuß dort wurde künstlich erschaffen, steht also in keinem zusammenhang mit den Ley-Linien.

    Herzliche Grüße
  • Benutzeravatar
    Jondalar
    Orden der neuen Republik <OrnR>
    Beiträge: 157
    Registriert: 01.02.2013, 16:18
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Jondalar » 01.09.2017, 10:38

    Hatte er nicht irgendwo irgendwas von Ende September gesagt? Im Juli haben sie ja zuerst die Schlachtrösser gesattelt und wollten dann - wenn ich mich recht entsinne - Ende September fertig sein?

    Ich schau gleich nochmal, ob ich die Passage finde.

    Grüße
    Das Leben ist hart - aber es geht vorbei !
  • Benutzeravatar
    Jondalar
    Orden der neuen Republik <OrnR>
    Beiträge: 157
    Registriert: 01.02.2013, 16:18
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Jondalar » 01.09.2017, 10:55

    felix wolf bär hat geschrieben:
    Leyline Cleaning starts by 5th Moon - Rainbow Tribes ride with the 7th Moon - Earthship I arrives by the 8th Moon.



    Ok, war August, nicht September.

    Ziemlich oben, zweiter Beitrag von ihm.

    Grüße
    Das Leben ist hart - aber es geht vorbei !
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 01.09.2017, 13:04

    Ja, Earhship I hätte mittlerweile auch eingetroffen sein müssen.
    Ein Bericht darüber wäre wirklich interessant, langsam glaube ich fast, dass das Unsinn war.
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • Benutzeravatar
    Qui-Ran Demera
    Orden der Hoffnung <OOH>
    Beiträge: 138
    Registriert: 30.01.2013, 22:08
    Wohnort: Vienna
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Qui-Ran Demera » 01.09.2017, 14:03

    Na ich frage mich, wieso hier keine Antwort mehr kommt.
    "Über nichts wird flüchtiger geurteilt als über die Charaktere der Menschen, und doch sollte man in nichts behutsamer sein."

    Georg Christoph Lichtenberg
    Bild
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 24.09.2017, 17:20

    will mal nicht so sein, ihr habt euch zwar als uwürdig erwiesen aber naja...

    earthship one arrived 8th moon.

    http://www.gematrix.org/?word=earthship+one

    easrtship one hat die selbe gematrie wie hurricane irma. ich zweifle zwar daran das ihr das verstehen werdet aber wayne.
    sollte euch das etwas sagen, also was gematria bedeutet.
    alles läuft nach plan buben. bis iwann mal.
    möge die macht mit euch sein
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 24.09.2017, 17:41

    Die gematrische Übereinstimmung mit "car dealerships", "right forearm" und "alia rose father" ist aber besser. Was sagt uns das?
    Tja. Das wüssten wir wohl, wenn wir würdig gewesen wären.

    Was hat denn der Ritt entlang der Ley-Linien gebracht? Gibt es irgendwelche Berichte zu der Aktion? Wie viele Teilnehmer gab es? Das würde ich wirklich interessieren.
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 24.09.2017, 18:15

    Inwiefern unsere Aktionen erfolgreich waren, wird die Zeit zeigen. Es fanden in demZeitraum seit Juli viele kleine und größere Erdheilungsevents statt mit vielen hunderttasusend Teilnehmern statt. Dies war natürlich nur der erste Schritt der Befrieung des Planeten Erde und seiner Bewohner.
    Jetzt gehts erst richtig los. Wenn ihr euch beteiligen wollt, nur zu.
    Auf so Skeptikerdiskussionen wie Anfang des Jahres habe ich aber überhaupt kein Interesse. Ich bitte das einfach zu akzeptieren. Hier geht es um so viel mehr als darum Recht z behalten.
    Es ist an der Zeit sich selber zu erkennen und das beste aus sich und seinen Mitmenschen herauszuholen.
    Erkenne den Krieger in dir udn erwecke ihn. So lasset uns beten:
    Sei wie der Fluß, der eisern ins Meer fließt
    Der sich nicht abbringen läßt egal wie schwer's ist
    Selbst den größten Stein fürchtet er nicht
    Auch wenn es Jahre dauert bis er ihn bricht
    Und wenn Dein Wille schläft, dann weck ihn wieder
    Denn in jedem von uns steckt dieser Krieger
    Dessen Mut ist wie ein Schwert
    Doch die größte Waffe ist sein Herz.Hab keine Angst vor Deinen Schwächen
    Fürchte nie Deine Fehler aufzudecken
    Sei bedacht, beruhigt und befreit
    Sei auch verrückt von Zeit zu Zeit
    Lass Dich nicht täuschen, auch wenns aus Gold ist
    Lass Dich nicht blenden, erst recht von falschem Stolz nicht
    Lerne vergeben und verzeihen
    Lerne zu fesseln und zu befreien

    ALoha ke AKua
    https://www.youtube.com/watch?v=YsgP8LkEopM
  • Benutzeravatar
    Qui-Ran Demera
    Orden der Hoffnung <OOH>
    Beiträge: 138
    Registriert: 30.01.2013, 22:08
    Wohnort: Vienna
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Qui-Ran Demera » 24.09.2017, 19:34

    Hallo Felix,

    magst Du mir ein bisschen erklären, was ist denn der Gematria Calculator? Ich kenn das wirklich nicht und würde mich dafür interessieren.
    Ich kann gar nichts gegenüber skeptisch sein, das ich nicht ganz verstehe... erklär es uns doch bitte, bzw. mir.

    Liebe Grüße
    "Über nichts wird flüchtiger geurteilt als über die Charaktere der Menschen, und doch sollte man in nichts behutsamer sein."

    Georg Christoph Lichtenberg
    Bild
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 25.09.2017, 08:46

    Die Gematrie ist eine uralte jüdische mystische Geheimlehre. Man stellt jedem Buchstaben eine Nummer gegenüber und addiert dann die Nummern. Die Summe wird dann mit summengleichen Begriffen verglichen.
    So kann man verschiedene Wörter/sätze in Zusammenhang bringen.
    Unser Gehirn arbeitet bekanntlich mit Zahlen und nicht mit Buchstaben. So wie ein Computer. Hello und Devil haben die identische Summe. Sagst du also "Hello" versteht das Gehrin auch Devil.
    Gut erklären kann man es am Wort "Shambala"
    http://www.gematrix.org/?word=shambala

    Shambala ist ein uraltes magisches Wort, man sagt das Shambala eine Art geistige Stätte ist von der aus hochschwingende Seelen mit der materiellen Welt aus interagieren.
    Vergleichen Wir die Summe153 so stoßen wir ebenso auf die Wörter - Heil Führer und Sieg Heil.
    Dies ist eine sehr advanced Form von subliminaler Beeinflussung.
    Wenn wir uns vorstellen das jeder Mensch vibrierende Energie ist so verstehen wir das wir auch ein Resonanzkörper sind welcher je nach Input seine Schwingung verändert.
    Probiere es einfach mal selber mit deinem Namen aus. Gematriere ihn und schaue was davon dir bekannt vorkommt.
    Ich finde mich in den Begrffen sehr wieder.
    Summengleiche Begriffe sind bei meinem NAmen u.a Man of Lawlesness und Hates intolerance laws. u.v.m.
    http://www.gematrix.org/?word=man%20of%20lawlessness

    Komplett verstanden habe ich es wohl auch nicht. Im Netz findet man auch nur oberflächlichs dazu.


    http://www.gematrix.org/?word=georg+chr ... ichtenberg
    Grad nur sehrbgerenzt zeit daher halte ich mich kurz. Evtl heute Abend mehr dazu.
    MTFBWY
  • Benutzeravatar
    Ryia Nakala
    Orden der Jedi-Allianz <OdJA>
    Beiträge: 95
    Registriert: 05.04.2016, 00:00

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Ryia Nakala » 26.09.2017, 07:19

    Oh man... 1. Gematrie ist keine jüdische Geheimlehre, sondern eine hermeneutische Technik und sie bezieht sich nicht nur auf hebräische, sondern auch auf arabische und griechische Buchstaben 2. Du vermischst das Ganze mit deinem eigenen Esoterikkram, der aber nicht viel mit Gematrie zu tun hat 3. Wie kommst du darauf, dass das Gehirn mehr mit Zahlen als mit Buchstaben arbeitet und was soll das überhaupt konkret heißen? Ich kenne durch meinen Beruf neurologische Grundlagen und das widerspricht sich massiv mit deinen Aussagen. Zum Beispiel werden die von dir angeführten Wörter NICHT gleich abgespeichert oder abgerufen. Tatsächlich speichert das Gehirn sogar ein und dasselbe Wort zunächst mehrfach ab, wenn es mit unterschiedlichen Schreibweisen erlernt wird (Schreiben nach Gehör...). Was mich etwas wundert ist, dass du selber schreibst, du seist nicht sicher, ob du es richtig verstanden hast, aber trotzdem nicht nochmal richtig nachliest, bevor du wilde Theorien aufstellst.
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 26.09.2017, 12:54

    http://www.michael-holzapfel.de/themen/ ... abbala.htm Die Gematria ist die Methode der Jüdischen Zahlenmystik, der Kabbala(h). Sie ist eine Art hebräischer Nummerologie und wurde ebenso bei den Griechen verwendet.
    Im Judentum kennt man keine speziellen Zeichen für Zahlen. Im Hebräischen ist jedem Buchstaben eine Zahl zugeordnet, wobei Vokale nicht zählen und nur durch Markierungen in oder unter den Buchstaben gekennzeichnet werden. Die Gematrie entspringt der Kabbala. Jüdischer gehts kaum.Das Gehrin und Nervensystem arbeitet mit elektoimpulsen, sprich + -, 1- 0 nicht mit buchstaben. eben wie ein pc, denk nochmal darüber nach.

    Nachricht vom Moderator Orsyn Ar'atol

    Fehlerhaften Link korrigiert
  • Benutzeravatar
    Ryia Nakala
    Orden der Jedi-Allianz <OdJA>
    Beiträge: 95
    Registriert: 05.04.2016, 00:00

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Ryia Nakala » 26.09.2017, 13:04

    Der Link ist ungültig...

    Das mit den Nervenimpulsen ist richtig, wie du da einen Zusammenhang mit Zahlen, wird mir allerdings nicht klar. Das Gehirn funktioniert viel komplexer durch das Zusammenspiel der verschiedenen Gehirnareale, die verschiedenen Synapsenverbindungen, biochemische Signale ect.
  • Benutzeravatar
    Aran Aryono
    Jediorden <JO>
    Beiträge: 57
    Registriert: 24.01.2013, 17:15
    Wohnort: Dudweiler
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Aran Aryono » 27.09.2017, 21:25

    Kommt das nur mir so vor, oder hat sich dein Schreibstil drastisch geändert während der Pause?
    "Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu jammern."
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 27.09.2017, 22:06

    Kommt das nur mir so vor, oder hat sich dein Schreibstil drastisch geändert während der Pause?
    Interessanter Einwand! "Pause" hat den gleichen gematrischen Wert wie "doubt".
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • Benutzeravatar
    Ryia Nakala
    Orden der Jedi-Allianz <OdJA>
    Beiträge: 95
    Registriert: 05.04.2016, 00:00

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Ryia Nakala » 28.09.2017, 07:43

    Kommt das nur mir so vor, oder hat sich dein Schreibstil drastisch geändert während der Pause?
    Interessanter Einwand! "Pause" hat den gleichen gematrischen Wert wie "doubt".
    ...und wie "Kuchen" (wenn ich mich nicht verrechnet habe)^^ Ich mag Kuchen :)

    Ich vermute, der unterschiedliche Schreibstil hat etwas damit zu tun ->
    Hanf ist die Seelenpflanze dieser Erde.
    :D
  • Benutzeravatar
    Qui-Ran Demera
    Orden der Hoffnung <OOH>
    Beiträge: 138
    Registriert: 30.01.2013, 22:08
    Wohnort: Vienna
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Qui-Ran Demera » 28.09.2017, 14:32

    Liest sich ersteinmal interessant, es stimmt jedoch, dass man im Netz nicht wirklich viel dazu findet: Ich hab mit jüdischer Mystik eigentlich immer die Kabbalah verbunden und die Zahlenlehre heißt irgendwie anders: Numerologie, soweit ich weiß.Inwiefern das zusammenhängt, schaue ich mir gerade an.

    Btw: mal ein "Synonym der Gematrie" für meinen Realnamen, das ich amüsant finde: "butterball turkey hotline" :-D :-D
    "Über nichts wird flüchtiger geurteilt als über die Charaktere der Menschen, und doch sollte man in nichts behutsamer sein."

    Georg Christoph Lichtenberg
    Bild
  • Benutzeravatar
    Ryia Nakala
    Orden der Jedi-Allianz <OdJA>
    Beiträge: 95
    Registriert: 05.04.2016, 00:00

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Ryia Nakala » 28.09.2017, 16:13

    @Qui-Ran DemeraDas gefällt mir^^ Ich werde dich ab jetzt nur noch Butterball nennen :)
  • Benutzeravatar
    Orsyn Ar'atol
    Beiträge: 144
    Registriert: 23.01.2013, 16:43
    Wohnort: Erlangen
    Kontaktdaten:

    Re: Ordo Summum Bonum

    von Orsyn Ar'atol » 28.09.2017, 17:09

    Die Nummer ist übrigens 1-800-BUTTERBALL.
    "I love mankind, it's the people I can't stand."
  • felix wolf bär
    Beiträge: 73
    Registriert: 03.02.2017, 23:34

    Re: Ordo Summum Bonum

    von felix wolf bär » 17.10.2017, 14:23

    Witzbold, ich hab tatsächlich bei meinem Eintreffen in eurer Runde, kurz davor einen ziemlich bewusstseinserweiternden Trip erlebt (DMT), und es mag sein das ich ab und an ein wenig zu sehr aus meiner Seele heraus geschrieben habe, sagte ja das ihr mit meinem Seelenkern kommuniziert, dem heiligen Geist (looool), nix für Ungut.
    Bin aber mehr denn je überzeugt ein inkarnierter Jedi zu sein. ;-)
Antworten 59 BeiträgeSeite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder