Jediismus in Deutschland

• Jediismus allgemein • Alltag & Gesellschaft



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alltag als guter jediist
Verfasst: 04.01.2017, 04:04 

Registriert: 04.01.2017, 03:41
Beiträge: 1
Hey Leute ich bin neu hier und weiss nicht so genau auf was man als guter jediist während des Alltags alles achten muss und was man so machen muss z.b Ernährung und Meditation und allgemein die Lebensweise als guter jediist. Kann mir da wer ne kurze Zusammenfassung geben? Danke im vorraus.


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alltag als guter jediist
Verfasst: 04.01.2017, 14:49 
Tritorianer Orden <Θ>
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2013, 18:51
Beiträge: 365
Das hängt generell davon ab.
Es gibt unterschiedliche Gruppierungen die das im Detail unterschiedlich beantworten würden.

Stellvertretend für die Tritorianer würde ich sagen, dass es vor allem auf deine Geisteshaltung ankommt.
Ein Jedi ist jemand der eine andere Wahrnehmung hat, als ein gewöhnlicher Mensch, das fängt schon bei den Gedanken an.
Die meisten Menschen sind unruhig, ihre Gedanken springen ständig hin und her.
Der Geist eines Jedi dagegen ist klar wie das Licht des Vollmonds, das auf eine tobende See scheint, ohne, dass letztere je Aussicht darauf hätte ersteren mit ihren chaotischen Fluten zu benetzen.
Wichtiges Element um das zu erreichen ist die Meditation, weil sie uns viel über unsere Wahrnehmung lehrt.
Dabei gibt es aber auch wieder viele Methoden, die von Ruhemeditation im Sitzen über die Sinnesmeditation bis zur Bewegungsmeditation mit kämpferischem Hintergrund reicht.

Es gibt noch viele andere Dinge, die einen Jedi ausmachen, zumindest aus Sicht der tritorianischen Schule, aber das wäre denke ich das augenfälligste.

_________________
"Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alltag als guter jediist
Verfasst: 05.01.2017, 19:52 
Orden der neuen Republik <OrnR>
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2013, 16:18
Beiträge: 150
Hallo und Willkommen hier,

zunächst mal gebe ich da Vrooktar völlig recht, die Antworten, die Du auf solche Fragen bekommen wirst, hängen von der jeweiligen Gruppierung ab und könnten u.U. erheblich voneinander abweichen.

Eines möchte ich aber hier hervorheben. Für mich zumindest ist der Jediismus keine Religion, daher gibt es für mich keine "guten" oder "nicht guten" Jediisten. Entweder man IST Jediist, oder man ist es nicht. Es gibt ja - trotz aller Unterschiede in der Ausführung - doch etliche Gemeinsamkeiten, die einen Jediisten ausmachen. Erfüllt man die, ist man einer, erfüllt man die nicht, ist man keiner - fertig ;)

Was einen Jediisten aber in jedem Fall auszeichnen sollte ist der Umstand, dass man sich seiner Unzulänglichkeiten bewusst ist/wird und darum kontinuierlich an sich selber arbeitet um diese Defizite zu beseitigen. Wir alle sind nicht ohne Fehl und Tadel, aber wir alle streben danach, diese zu dezimieren, das vor allem Anderen zeichnet für mich einen Jediisten aus, aber dadurch gibt es eben auch keine "guten" Jediisten. Man erkennt, dass man unperfekt ist und strebt nach einem besseren Leben, dann ist man Jediist, oder man erkennt und/oder bemüht sich nicht um eine Verbesserung, dann ist man auch kein Jediist.

Just my 2 ct ;)

Grüße

_________________
Das Leben ist hart - aber es geht vorbei !


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO