Jediismus in Deutschland


  •  Geburtstage
  • Heute hat kein Mitglied Geburtstag
    In den nächsten 15 Tagen
    In diesem Zeitraum hat kein Mitglied Geburtstag

  •  Neue Mitglieder


  •  Link zu uns
  • Benutze bitte diesen Link um Jediismus in Deutschland bei dir zu verlinken:



• Jediismus allgemein • Anerkennung & Erfolg



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aufmerksamkeit in den Medien
Verfasst: 05.08.2013, 16:54 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2013, 16:43
Beiträge: 108
Wohnort: Erlangen
Ich grüße euch!

Wie ich gestern zufällig bemerkt habe, hat jediismus.de in den letzten Wochen mehr Aufmerksamkeit erfahren als ich (oder wir?) erwartet hätte.

Wir werden auf Yahoo Nachrichten in einer Nachricht über verschiedene, kuriose Glaubensmodelle erwähnt.
Dieser Bericht wurde vielfältig übernommen und unsere Seite auch verlinkt, u.a. auf folgenden Seiten:
http://digital.unitymedia.de/reportagen?aid=274731
http://news.arxiki.com/wp/geheiligt-sei ... timonster/
http://www.nwz-inside.de/News/Deine-Wel ... ster,53119
http://bremen4u.weser-kurier.de/Citytal ... ster,33115
http://www.mehrdrauf.de/lph4/ksk-peine/ ... tage&lph=4
http://de.liketly.com/blog/16436/geheil ... timonster/

Außerdem haben Lokalradios in Nordrhein-Westfalen die Nachricht teilweise übernommen und unser Portal abgebildet, als Beispiel sei hier das Lokalradio Bonn/Rhein-Sieg genannt: Abbildung unserer Seite, ganzer Artikel;

Ich denke, der Jediismus kommt noch ganz gut weg. Zwar wird er als "skurril-amüsant" bezeichnet, aber immerhin nicht veralbert - eher wird sogar positiv bemerkt, dass zum Nachdenken angeregt werden soll.

Was denkt ihr über den Artikel?

_________________
"I love mankind, it's the people I can't stand."


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufmerksamkeit in den Medien
Verfasst: 05.08.2013, 20:01 
Tritorianer Orden <Θ>
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2013, 18:51
Beiträge: 361
Damit hätte ich so früh nicht gerechnet.
Das Internet ist eben doch ein Dorf.

Mir scheint die Berichterstattung fair.
Geht nicht sehr in die Tiefe, aber war ja auch kein Beitrag speziell zum Jediismus.
Bin eher über die neutrale Betrachtung erstaunt.

Aber gut der Jediismus muss auch nicht gegen "harte" Vorurteile kämpfen.

_________________
"Leider ist die grundlegende Einsicht in den Wert grundlegender Einsichten nur bei sehr wenigen Menschen vorhanden."


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufmerksamkeit in den Medien
Verfasst: 05.08.2013, 20:52 
Tritorianer Orden <Θ>
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2013, 23:16
Beiträge: 27
Wohnort: Wurzen
Sieh mal einer an. Da hat doch jemand den Weg in unser Forum gefunden, welcher es doch nicht ganz uninteressant fand...mehr oder weniger.

Gut, dass sie nach wie vor als "skurril-amüsant" gesehen wird, ist klar, doch wenigstens blieben sie passiv.

_________________
"Luminous beeings are we. Not this crude matter."
- Yoda -


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufmerksamkeit in den Medien
Verfasst: 06.08.2013, 20:36 
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2013, 14:47
Beiträge: 13
Wohnort: Flensburg
Schon überraschend wie neutral der Artikel gehalten ist, keine einzige Wertung. Finde ich gut, sollen sich die Leser ruhig selber eine Meinung bilden. Ich musste nur bei der Überschrift ein wenig schmunzeln:

Zitat:
Spaß-Religionen im Netz


Wenn die wüssten... ;)

_________________
"In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst." - Aurelius Augustinus



Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufmerksamkeit in den Medien
Verfasst: 07.08.2013, 18:00 
Orden der Hoffnung <OOH>
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2013, 22:08
Beiträge: 109
Wohnort: Vienna
Es war eine Frage der Zeit, bis die Medien aufmerksam werden. Mit uns wurde schon vor über einem Jahr ein Interview geführt, und erstaunlicher Weise kein lächerlich machendes.
Jedenfalls haben wir das nicht zugelassen ;)

_________________
"Über nichts wird flüchtiger geurteilt als über die Charaktere der Menschen, und doch sollte man in nichts behutsamer sein."

Georg Christoph Lichtenberg


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufmerksamkeit in den Medien
Verfasst: 08.08.2013, 14:01 
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2013, 00:48
Beiträge: 51
Wohnort: BY
Ich finde das gar nicht mal so schlecht, im Gegenteil. Der Artikel ist bezüglich des Jediismus neutral gehalten und unsere angegebene Internetadresse gibt jedem Interessenten die Möglichkeit sich ein eigenes Bild darüber zu machen.

_________________
"Train yourself to let go of everything you fear to loose" - Yoda


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufmerksamkeit in den Medien
Verfasst: 09.04.2014, 20:15 

Registriert: 09.04.2014, 19:57
Beiträge: 2
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Ich finde wir stehen im Artikel am besten da, trotzdem finde ich die Überschrift nicht angebracht, verstehe jedoch, das dem Autor die Zeit fehlte sich intensiv mit uns zu beschäftigen. Die oft hervorgehobene Neutralität weis ich auch zu würdigen und dass man bereit ist sich mehr mit uns zu beschäftigen ebenfalls. :D

_________________
Lothar Revan Corellianes, im OOH besser bekannt als Obi-Wan Durall


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO